Kann ich mit dem neulackierten Fahrzeug in die Waschstrasse fahren?


Man soll erst nach 4-6 Wochen in die Waschstrasse fahren, weil der Lack diese Zeit zum Aushärten braucht. Handwäsche ohne Reinigungsmittel geht sofort.

Kann ich mein Fahrzeug nach der Lackierung polieren?


Die neulackierten Teile müssen noch nicht poliert werden. Erst wenn das Regenwasser auf der Fläche nicht mehr abperlt sollte man polieren.

Ist die Farbe für mein älteres Auto noch verfügbar?


In unserer Farbdatenbank sind ca. 40.000 Farbrezepturen aller Fahrzeuge bis 1960 hinterlegt und können sofort angefertigt werden.

 

Der Lack an meinem Fahrzeug ist schon etwas verblichen. Passt die neue Farbe trotzdem?


Bei alten Lacken wird der Farbton mit dem Farbmesscomputer bestimmt. Dieser berücksichtigt auch den Alterungsprozess beim Lack und erstellt eine eigene Farbrezeptur.

Sind die Wasserlacke empfindlicher gegen Umwelteinflüsse wie Vogelkot?


Nein, die Wasserbasislacke werden mit einem lösungsmittelreduzierten 2K Acrylklarlack überzogen und sind somit sehr unempfindlich.

Wir mein Fahrzeug beim Lackieren schmutzig?


Nein, das Fahrzeug wird vorm Lackieren komplett mit einer Folie abgedeckt.

 

Nimmt mein Fahrzeug bei den hohen Trocknungstemperaturen in der Brennkammer keinen Schaden?


Nein, das Fahrzeug wird mit ca. 60 C Kabinentemperatur 30 Minuten getrocknet. In der Sommersonne wird das Fahrzeug viel heisser.


Kontakt
Autolackiererei Zimmermann
Ziegelofenweg 13
67346 Speyer

Telefon: (06232) 756 10
Telefax: (06232) 62 06 45

E-Mail: autolack@zimmermannspeyer.de